„Brasilien“ bedeutet hier die Beschäftigung mit brasilianischem Recht. Schon während meiner Referendariatszeit konnte ich Erfahrungen in einer größeren wirtschaftsberatenden Kanzlei in São Paulo gewinnen, die führend im Sektor der deutsch-brasilianischen Rechtsberatung und Vertretung ist. Der Kontakt besteht bis heute.

Ausgehend davon kann für deutsche Firmen eine begleitete Beratung für folgende Themen in Brasilien gegeben werden:
– Gesellschaftsgründung und Gesellschaftsvertrag
– Steuerrechtliche Aspekte
– Joint Venture-Vertrag
– Ausländerrecht
– Entsendung von Mitarbeitern nach Brasilien
– Vorbereitung und Begleitung von Messen in Brasilien
– Vertriebsrecht in Brasilien
– Handelsvertreterrecht in Brasilien

Brasilianische Firmen, die Interesse haben, sich in Deutschland, speziell im Großraum Stuttgart, anzusiedeln, kann in allen Fragen des relevanten Wirtschaftsrechts Beratung und Begleitung gewährt werden. Gegebenenfalls können externe Spezialisten, wie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, hinzugezogen werden.